X

Noch kein Konto bei SSO-Jobs? Registrieren Sie sich hier

Prophylaxeassistent, Prophylaxeassistentin

Die Weiterbildung zur Prophylaxeassistentin (PA) ermöglicht Dentalassistenten, unter Aufsicht eines Zahnarztes, eine weitgehend selbständige Arbeit am Patienten.

Die PA arbeitet hauptsächlich in Privatpraxen, aber auch in Schul- und Volkszahnkliniken. Sie erfüllt neben ihren Kernaufgaben als Dentalassistentin unter anderem folgende Aufgaben:

  • Präventive und therapeutische Massnahmen zur Erhaltung der Zahngesundheit
  • Aufklärung und Motivation des Patienten
  • Entfernung von sichtbaren Zahnbelägen oberhalb des Zahnfleischs
  • Massnahmen zum Bleichen von Zähnen

Ausbildung

Die Weiterbildung wird berufsbegleitend absolviert und dauert mindestens acht Monate. Kernstück der PA-Weiterbildung ist ein sechsmonatiges Praktikum in einer Zahnarztpraxis. Prophylaxeassistenten/innen werden an SSO-anerkannten Schulen ausgebildet:

Aufnahmebedingungen

  • Abgeschlossene Lehre als Dentalassistentin (3 Jahre) mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis oder Nachweis einer gleichwertigen Ausbildung
  • Mindestens einjährige Berufstätigkeit als Dentalassistentin
  • BAG-Röntgenberechtigung
  • Nachweis des Arbeitgebers, dass das mindestens sechsmonatige Praktikum in einer SSO-Zahnarztpraxis absolviert werden kann
  • Bestandene Aufnahmeprüfung
SSO-Stellenvermittlung
Münzgraben 2
Postfach
3001 Bern

T 031 313 31 41
F 031 313 31 40
jobs@sso.ch
© 2018 - Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu